Warum bin ich Verkäufer geworden?

Warum bin ich Verkäufer geworden?

Ja, ich bin  stolz darauf , Verkäufer zu sein. Dieser Beruf ist unglaublich spannend, anspruchsvoll, ehrenwert und interessant.

Ich brauche keinen lächerlichen Namen wie Manager, Kundenberater oder Key-Account-Manager.  Dies sind alles Bezeichnungen, die das, was ich mache, nämlich Ware zu verkaufen, ausschließen! Ich verstecke mich nicht hinter diesen Bezeichnungen. Ich bin Verkäufer und ich bin Stolz darauf! Basta!
Verkaufen ist Teil unseres Wirtschaftssytems! Was wäre, wenn die Waren, die von unserer Industrie täglich produziert werden, nicht von hunderttausenden engagierter Verkäufer umgesetzt würden? Was wäre dann? Dann würde die Wirtschaft stocken, der Lebensstandart sinken und die Arbeitslosigkeit steigen!

Ich möchte gerne mit dem Vorurteil aufräumen, dass der Beruf des Verkäufers, der letzte Ausweg für Menschen ist, die in anderen Berufen gescheitert sind! Wir, die Verkäufer, sind der Turboantrieb der Wirtschaft!!! Und nicht anderes.
Jeder von uns verkauft etwas, auch Sie lieber Leser, sei es nur Ihre Arbeitskraft oder das Wissen, dass Sie sich in der Schule angeeignet haben. Jeder von uns ist ein Verkäufer. Denken Sie Mal darüber nach.